Bildmarke - mehr als lernen
Schule gestalten

Seminarfahrt mit allen interessierten Mitgliedern der Schülervertretung inkl. Vorbereitung und Follow-Up-Tag

Alle Mitglieder der Schülervertretung fahren gemeinsam auf eine Fahrt, um sich als Gruppe kennenzulernen und sich mit ihren Rechten, Pflichten und Möglichkeiten auseinanderzusetzen. Im Laufe des Seminars entstehen konkrete Projektideen, die bearbeitet werden und anschließend Einzug in den Schulalltag finden. Erfahrene Schülervertretungen vertiefen Inhalte und bringen Schwung in ihre Arbeit. Alle Angebote werden mit den Schulsprecher*innen individuell an die Wünsche und Bedarfe der jeweiligen Schülervertretung angepasst. Außerdem findet mit allen angemeldeten Teilnehmenden ein Vorbereitungstreffen statt. Nach einer SV-Fahrt zurück im Schulalltag angekommen, ist es häufig schwierig, weiterhin intensiv an begonnenen Projekten zu arbeiten und sich in Gremien zu engagieren. Deshalb führen wir ca. drei Monate nach dem Ende Fahrt einen Follow-Up-Projekttag durch.

Eckdaten
Die wichtigsten Infos zu diesem Angebot
Beschreibung

Alle Mitglieder der Schülervertretung fahren gemeinsam auf eine Fahrt, um sich als Gruppe kennenzulernen und sich mit ihren Rechten, Pflichten und Möglichkeiten auseinanderzusetzen. Im Laufe des Seminars entstehen konkrete Projektideen, die bearbeitet werden und anschließend Einzug in den Schulalltag finden. Erfahrene Schülervertretungen vertiefen Inhalte und bringen Schwung in ihre Arbeit. Alle Angebote werden mit den Schulsprecher*innen individuell an die Wünsche und Bedarfe der jeweiligen Schülervertretung angepasst. Außerdem findet mit allen angemeldeten Teilnehmenden ein Vorbereitungstreffen statt. Nach einer SV-Fahrt zurück im Schulalltag angekommen, ist es häufig schwierig, weiterhin intensiv an begonnenen Projekten zu arbeiten und sich in Gremien zu engagieren. Deshalb führen wir ca. drei Monate nach dem Ende Fahrt einen Follow-Up-Projekttag durch.

Länge
4 Tage Fahrt + 1 Tag Vorbereitung + 1 Tag Nachbereitung
Zielgruppe
  • 11. bis 13. Klassen
  • 5. bis 10. Klassen
Modus
  • Seminar in der Schule
  • Digital
Ansprechperson

Marie Gründel, Lena Hermansen und Robert Mühling